Teilen




Unsere Seite auf Google+






Archiv

2015(2)
2014(9)
2011(51)
2010(195)
2009(17)

 



Zur Zeit wird gefiltert nach: Sie haben sich erfolgreich abgemeldet. In Zukunft erhalten sie keine Benachrichtigungen für diesen Post mehr.
Filter zurücksetzen


20.03.2012

Umzug nach Görlitz mit Umzugsbörse im Netz

Egal ob Neuling oder Rückkehrer: Immer wieder Menschen ziehen nach Görlitz um von den günstigen Immobilienpreisen und der grenznahen Lage zu profitieren, die den deutsch-polnischen Handel beflügelt. Doch egal ob Sie kommen um Handel zu treiben oder weil Sie sich in den malerischen Ortskern verliebt haben: Ein Umzug will gut geplant sein.

mehr...
Kategorien: Görlitz / Nachrichten 


20.03.2012

Görlitz Wide Web – DSL in der Altstadt Görlitz

Heutzutage nutzt so gut wie jeder täglich das Internet. Man erhält wichtige Informationen, kann kommunizieren, planen und organisieren – und erleichtert unser aller Lebensalltag beträchtlich. Gerade die schnellen DSL-Verbindungen sind derzeit sehr begehrt und jeder möchte mit DSL 16.000 durch das Netz jagen. In einigen Großstädten sind auch schnellere Verbindungen, welche in kürzerer Zeit eine höhere Datenmenge herunterladen können, zu bekommen.

Allerdings sollte man dazu einen DSL Vergleich durchführen, da nicht in jeder deutschen Stadt die nötigen Kabel verlegt wurden.mehr...
Kategorien: Görlitz / Nachrichten 

16.03.2012

Görlitz ist immer eine Reise wert

Die östlichste Stadt Deutschlands, das ist Görlitz in Niederschlesien. Durch die Stadt führt die Lausitzer Neiße, diese bildet gleichzeitig die Grenze zu Polen. Der östliche Stadtteil liegt daher in Polen, ist eigenständig und heißt Zgorzelec. Gemeinsam bilden die Städte jedoch seit 1998 eine Europastadt.

Dadurch, dass die Stadt vor Zerstörungen der Kriege verschont blieb, sind viele Baudenkmäler erhalten geblieben. Barockbürgerhäuser sind ebenso zu bewundern, wie spätgotische Bauten und Renaissancehäuser. Wer einmal die Altstadt besucht hat, wird von der Stimmung verzaubert werden. Beinahe 4000 alte Bauten wurden aufwendig saniert und zeugen von verschiedensten Zeitepochen.mehr...