Teilen




Unsere Seite auf Google+






Archiv

2015(2)
2014(9)
2011(51)
2010(195)
2009(17)

 



Zur Zeit wird gefiltert nach: Sie haben sich erfolgreich abgemeldet. In Zukunft erhalten sie keine Benachrichtigungen für diesen Post mehr.
Filter zurücksetzen


17.02.2011

Überfälle auf Frauen

In der letzten Zeit kam es immer wieder zu Überfällen hauptsächlich auf Frauen. Erst letzten Montag wurde eine Rentnerin nach einem Besuch auf dem Friedhof überfallen. Sie gab aber ihre Tasche nicht her und so blieb dem Dieb nichts anderes als zu flüchten. Die Dame hat sich bei dem Überfall leicht verletzt. Wie die Polizei mitteilte gab es seit Anfang des Jahres schon 6, teilweise sehr brutal Überfälle. Die Polizei hat nun reagiert und die Einsatzkräfte hauptsächlich in der Altstadt erhöht. Auch auf der polnischen Seite sind mehr Polizisten unterwegs. 

Kategorien: Görlitz / Nachrichten 

17.02.2011

La-Pampa-Festival

Das La Pampa Festival fällt auch in diesem Jahr aus, teilte Kai Grebasch vom La Pampa Verein mit. Das Festival Gelände wurde im August 2010 von dem Hochwasser total zerstört. Bis jetzt war es nicht möglich einen Ersatzort zu bekommen. Einen kurzen Auftritt wird es dennoch geben und zwar in Dresden im August.

 

Kategorien: Görlitz / Kultur  / Veranstaltungen 

17.02.2011

Görlitz Weinhübel

Der erste von 3 Wohnblöcken ist schon fast verschwunden, zwei weitere werden folgen. In Görlitz Weinhübel werden durch die WBG insgesamt 3 Wohnblöcke abgerissen, das sind 255 Wohnungen. Mehr Abrisse sollen es aber nicht werden. Wie die WBG mitteilte werden man jetzt auf den Rückbau der oberen Etagen das Augenmerk legen. In Görlitz Königshufen ist damit schon im vorigen Jahr begonnen worden.

Görlitz Weinhübel Abrissbagger
Kategorien: Görlitz / Nachrichten 

17.02.2011

Geburtskarten ganz leicht individuell gestalten

Gerade die Geburt eines Kindes ist ein Anlass, zu dem die verschickten Karten möglichst perfekt sein sollen. Hier wird nicht nur das Baby vorgestellt, sondern auch die Freude und Dankbarkeit der Eltern findet Ausdruck. Umso wichtiger, dass die verwendeten Karten den Geschmack der jungen Eltern widerspiegeln und einen ganz persönlichen Ausdruck haben.

Geburtskarten selbst zu gestalten ist gar nicht so einfach. Sie in der gewünschten Auflage zu drucken, kann zudem sehr kostspielig werden. Mit der Kartenmacherei.com gehören diese Schwierigkeiten der Vergangenheit an. mehr...
Kategorien: Kultur  

10.02.2011

Wandmalereien entdeckt

In Görlitz sind jetzt Wandmalereien mit Motiven von Lukas Cranach d. Ä. entdeckt worden. Die Malereien zeigen Darstellungen aus dem alten und dem neuen Testament. Der Leiter der städtischen Denkmalschutzbehörde, Peter Mitsching meinte: "Der prächtig ausgemalte Raum könnte einst als private Kapelle oder Andachtsraum gedient haben."

Kategorien: Görlitz / Kultur  

10.02.2011

3. Sächsische Landesausstellung

Am 21.05.2011 wird die 3. Sächsische Landesausstellung in Görlitz eröffnet. Wie jetzt die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden mitteilten sind für dies Ausstellung schon 15.000 Karten verkauft worden. Am Montag wurde der Kaisertrutz, der die Ausstellung beherbergen soll, nach 18-monatiger Sanierungs- und Umbauzeit übergeben. 

Kategorien: Görlitz / Veranstaltungen 

07.02.2011

Brand in Lagerhalle

Zu einem Brand am Sonntagnachmittag, kam es in einer Lagerhalle auf dem Gelände des ehemaligen Geländes des Waggonbaus Görlitz auf dem auch derzeit das neue Gebäude der Polizeidirektion Oberlausitz-Niederschlesien entsteht. Nach ersten Angaben entstand dabei vermutlich ein Schaden in Höhe von etwa 250 000 Euro. In der Halle lagerten Requisiten, Bühnenbilder, Kulissen und Kostüme des Gerhart-Hauptmann-Theaters. Die Feuerwehr bekämpfte den Brand mit Unterstützung polnischer Kollegen aus Zgorzelec bis etwa 01.30 Uhr in der Nacht. Während der Löscharbeiten mussten die Christoph-Lüders Str. und die Hilger-Str. gesperrt werden. Die genaue Brandursache ist noch nicht klar. Nach Polizeiangaben sei eine Brandstiftung jedoch nicht ausgeschlossen, da offenbar Einbruchsspuren an der Lagerhalle entdeckt wurden. Darauf hin sei mittels Spürhund am Montagmorgen nach Brandbeschleunigern gesucht worden.

Kategorien: Görlitz / Nachrichten