Teilen




Unsere Seite auf Google+






Archiv

2015(2)
2014(9)
2011(51)
2010(195)
2009(17)

 



Zur Zeit wird gefiltert nach: Sie haben sich erfolgreich abgemeldet. In Zukunft erhalten sie keine Benachrichtigungen für diesen Post mehr.
Filter zurücksetzen


18.12.2009

30 neue Fälle mit Schweinegrippe

Die bestätigten Schweinegrippe-Fälle haben sich seit voriger Woche um 30 Fälle erhöht. Somit sind im Landkreis Görlitz 259 Fälle von Schweinegrippe bekannt.

Kategorien: Gesundheit  

17.12.2009

Schweinegrippe-Toter im Raum Weißwasser

Am Mittwoch hat das sächsische Sozialministerium bestätigt, daß ein 56-jähriger Mann aus dem Raum Weißwasser bereits in der vergangenen Woche an dem H1n1-Erreger gestorben ist. Der Mann war chronisch krank und der Erreger H1N1 wurde nachgewiesen.

Kategorien: Gesundheit  

10.12.2009

229 Schweinegrippe-Fälle im Landkreis Görlitz

Derzeit gibt es in Görlitz und im Landkreis 229 bestätigte Fälle von Schweinegrippe. Da Test´s kaum noch durchgeführt werden, ist die Dunkelziffer sehr wahrscheinlich viel höher.mehr...
Kategorien: Gesundheit  

09.12.2009

Konzert im ehemaligen Hertie-Kaufhaus

Im ehemaligen Hertie-Kaufhaus wird am Freitag, dem 11.12.2009 ein Konzert stattfinden. Das seit August leerstehende Jugendstil-Gebäude wird mit Klängen der Sinfionetta Dresden erfüllt sein. Es wird eine Sinfonie von Joseph Haydn aufgeführt.

Kategorien: Nachrichten 

04.12.2009

Erste Schweinegrippe-Patienten im Klinikum

Die ersten Patienten mit Schweinegrippe sind im Städtischen Klinikum Görlitz behandelt worden. Der Krankheitsverlauf sei sehr milde, so Melanie Wentlow die Sprecherin des Klinikums. Stationär werden nur Patienten aufgenommen, die eine Vorerkrankung haben und somit einem Risiko unterliegen an einer schweren Lungenentzündung zu erkranken. Im Kreis Görlitz sind bislang 208 bestätigte Fälle von Schweinegrippe aufgetreten.

Kategorien: Gesundheit