Teilen




Unsere Seite auf Google+






Archiv

2015(2)
2014(9)
2011(51)
2010(195)
2009(17)

 



Zur Zeit wird gefiltert nach: Sie haben sich erfolgreich abgemeldet. In Zukunft erhalten sie keine Benachrichtigungen für diesen Post mehr.
Filter zurücksetzen


26.11.2009

Bürger können Fragen stellen

Während der heutigen Stadtratssitzung können Bürger und Gewerbetreibende ihre Fragen an den Oberbürgermeister und die Stadträte stellen. Als Tagesordnungspunkt 3 ist die Bürgerfragestunde angessetzt, hoffen wir mal, daß es viele Fragen geben wird und darauf auch zufrieden stellende Antworten.

Kategorien: Görlitz 

26.11.2009

171 Fälle von Schweinegrippe

Im Landkreis Görlitz gibt es 171 bestätigte Fälle von Schweinegrippe, das teilte gestern das Landratsamt mit. Dabei stiegen die Erkrankungen der 0 - 1-jährigen und der 7 - 17-jährigen jeweils um 20 %.

Kategorien: Gesundheit  

20.11.2009

100 Jahre Stadthalle

100 Jahre Stadthalle- aus diesem Anlaß hat der Görlitzer Goldschmied Robert Navratiel eine Uhr angefertigt, die die Stadthalle zeigt. Die Uhr ist limitiert auf 100 Stück und als Damen- sowie als Herrenuhr zu erwerben.mehr...
Kategorien: Nachrichten 

20.11.2009

71 Fälle von Schweinegrippe im Landkreis Görlit

Das Landratsamt teilte gestern mit, daß es im Landkreis Görlitz 71 bestätigte Fälle von Schweinegrippe gibt. Besonders betroffen sind Kinder und Jugendliche im Alter bis zu 17 Jahren. Auch die Zahl der Erkältungs- und Grippefälle steigt weiter an und zwar in einer Woche um 20%.

Kategorien: Gesundheit  

14.11.2009

Erstes Schweinegrippe-Opfer in Sachsen

Ein 44-jähriger Mann aus dem Voigtland ist am Donnerstag an den Folgen der Schweinegrippe gestorben. Er war erst ambulant und dann stationär behandelt worden.mehr...
Kategorien: Gesundheit  

11.11.2009

Marktkauf bald bis 22 Uhr geöfnet

Der Marktkauf in Görlitz Königshufen hat ab dem 23.11.2009 bis 22 Uhr geöffnet. Damit kann man jetzt neben Kaufland auch im Marktkauf noch spät am Abend seinen Einkauf tätigen.

Kategorien: Görlitz 

11.11.2009

Weitere Schweinegrippe-Fälle im Landkreis

Die Zahl der Schweinegrippe-Infektionen im Landkreis Görlitz hat sich auf 35 nachgewiesene Fälle erhöht. Es gibt noch eine hohe Zahl an Verdachtsfällen von Schweinegrippe, so die Sprecherin des Landratsamtes Marina Michel. Die Tendenz ist deutlich steigend und es sind vorallem Kinder und deren Eltern betroffen.

Kategorien: Gesundheit