Teilen




Unsere Seite auf Google+






Archiv

2015(2)
2014(9)
2011(51)
2010(195)
2009(17)

 




27.02.2014

Baumfällarbeiten an der Landeskrone

In Görlitz sind sie jetzt allerorts zu sichten, die Männer mit ihren Kettensägen. Viele Bäume sind den Sägen schon zum Opfer gefallen und ein paar werden es bestimmt noch werden. Wir haben die Aktion "Baum fällt" mal an der Landeskrone beobachtet.

Hier ein paar Bilder davon.

Baumfällarbeiten an der Landeskrone
Bäume fällen- Landeskrone
Bäume fällen an der Landeskrone
Landeskrone bald ohne Bäume
Bäume fallen an der Landeskrone
Kategorien: Görlitz / Strassensperrungen / Wetter 

10.02.2014

Görlitz - Eine Stadt die tanzt

Wer Görlitz kennt, weiß, dass es in dieser Stadt nicht nur um die Türme geht, sondern auch um das Tanzen. An eigentlich jeder Ecke und das ganze Jahr über können sich in der Oberlausitz Möglichkeiten zum Tanzen finden lassen. Auch genügend Veranstaltungen, die sich mit diesem Thema beschäftigen, sind vertreten und machen Lust auf mehr.mehr...
Kategorien: Görlitz / Kultur  / Veranstaltungen 

15.01.2014

Filmdreh im Kaufhaus

Bevor das Jugendstil Kaufhaus in Görlitz wieder seinem eigentlichen Zweck zugeführt, soll noch ein letzte mal ein Film in dem Haus gedreht werden. Dabei soll es sich um die Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens handeln. Dietmar Güntsche, Filmproduzent aus München möchte die Weihnachtsgeschichte um den bekanntesten Kaufhausbesitzer Ebenezer Scrooge noch einmal verfilmen. Der neues Besitzer des Kaufhauses hat zu den Filmplänen noch nichts gesagt.

Kategorien: Filme / Görlitz / Nachrichten / Veranstaltungen 

15.01.2014

Grand Budapest Hotel

Nun soll es wohl amtlich sein, dass die Premiere des Wes Anderson Film "Grand Budapest Hotel" in Görlitz stattfinden soll. Der Termin dafür soll der 26.02.2014 sein. Ob Stars, die im Film mitspielen dabei sein werden, ist wohl noch nicht bekannt. 1000 Komparsen aus Görlitz und Umgebung haben an diesem Film mitgewirkt und werden sich über die Premiere freuen. Schon einmal hat Görlitz eine Filmprmiere erlebt. 2009 wurde die Premiere des Films "Der Vorleser" mit Kate Winslett in der Hauptrolle in Görlitz gefeiert.

Kategorien: Filme / Görlitz / Nachrichten / Veranstaltungen 

09.12.2013

Görlitzer Kaufhaus wird 100

Am Wochenende wird es in Görlitz feierlich. Das Jugendstil-Kaufhaus wird 100. Aus diesem Anlass wird es am 14.12. und am 15.12.2013 zahlreiche Veranstaltungen rund um das Kaufhaus geben. Am 30.09.1913 wurde es eröffnet und kann bis heute auf eine bewegte Vergangenheit zurückblicken. Zu DDR-Zeiten als HO-Warenhaus betrieben, wurde es nach der Wende von Karstadt übernommen und später von Hertie. Nach der Insolvenz von Hertie schlossen sich am 15.08.2009 die Türen des Kaufhauses. Zwischenzeitlich wurde das Kaufhaus 2012 als Filmkulisse für die Hollywood-Produktion "The Grand Budapest Hotel" genutzt. Seit diesem Jahr gibt es wieder Hoffnung für das Kaufhaus. Es wurde von einem Arzt und Unternehmer aus Lübeck, Winfried Stöcker, gekauft. Er plant das Kaufhaus wieder zu dem zu machen was es einmal war, ein feines Kaufhaus. Als "Ka de O" (Kaufhaus der Oberlausitz) soll es Kunden nicht nur aus der Oberlausitz anziehen, sondern auch Dresden und vor allem aus der niederschlesischen Metropole Breslau. In etwa zwei Jahren soll es soweit sein.

Kategorien: Geschichte  / Görlitz / Kultur  / Veranstaltungen 

01.11.2013

Suzuki Violinensemble München im Fränkelsaal Görlitz

Die Mitglieder des Suzuki Violinensemble München sind derzeit auf Tour durch Sachsen. Eine Station ist auch Görlitz. Am 01.11.2013 gastieren die Geiger,  die zwischen 5 Jahren und 20 Jahren alt sind, auch im Fränkelsall in Görlitz Jakobstrasse 24. Zu hören sein werden klassische Stücke und auch weltliche Stücke.

Kategorien: Görlitz / Kultur  / Veranstaltungen 

01.11.2013

Görlitz spielt

Görlitz spielt

Am 10.11.2013 können Spielbegeisterte wieder in der Landskron Kulturbrauerei neue Spiele kennenlernen. Bereits zum 10. mal lädt der FamilyGames e.V. Familein zum spielen ein. Über 200 aktuelle Spiele warten darauf von den Besuchern gespielt zu werden. Man muss auch keine Anleitung lesen, die Spiele werden von den Mitgliedern des FamilyGames e.V. erklärt. Für die Kleinsten wird es eine Bauecke geben. 

Kategorien: Görlitz / Kultur  / Veranstaltungen