Teilen





 


Ausflugsziele



In Görlitz und der Umgebung von Görlitz gibt es viele Ausflugsziele, die sich lohnen von Ihnen besucht zu werden. Ob Sie sich über die Fortschritte am Berzdorfer See, dem Kloster Sankt Marienthal, der Kulturinsel Einsiedel oder vielen anderen Ausflugziele informieren möchten, wir sagen Ihnen wo Sie die besten Ausflugsziele finden. Hier haben wir schon mal die wichtigsten für Sie zusammengestellt, auf der Detailseite über das Ausflugsziel erfahren Sie mehr.

Landeskrone Görlitz

Landeskrone



Die Landeskrone, ist der Hausberg der Görlitzer und gleichzeitig höchste Erhebung. Ehemals von Raubrittern bewohnt, bietet der 420 m hohe Berg heute bei guten Wetter eine sehr gute Aussicht in alle Himmelsrichtungen, sogar bis ins Iser- und Riesengebirge kann man schauen. Im Mittelalter wurde auf der Landeskrone eine Burg angelegt. Heute befindet sich dort ein Hotel mit Aussichtsturm.

Tierpark Görlitz

Tierpark Görlitz



Laut einer Umfrage des MDR im April 2008, ist der Görlitzer Naturschutz-Tierpark der schönste im Mitteldeutschland. Im Tierpark leben 500 Tier aus 120 verschiedenen Gattungen. Dabei wird besonderes Augenmerk auf einheimische Haustierrassen gelegt. Der Görlitzer Tierpark ist für seine Zuchterfolge bei den roten Pandas und den Fischotter sehr bekannt. Der Tierpark bietet darüber hinaus viele Veranstaltungen für Groß und Klein an, so z.B. das Mistkarren-Rennen, das Osterfest und viele andere.

Berzdorfer See

Berzdorfer See



Der Berzdorfer See, entstanden aus einem Tagebaurestloch wird seit 2001 geflutet. Bis 2010 soll hier der östlichste See Deutschlands mit einer Tiefe von 72 m entstehen. Der See ist aber jetzt schon einen Besuch wert, denn seit 2007 ist der Berzdorfer See für den Segelsport freigegeben.

Kulturinsel Einsiedel



Nicht weit von Görlitz entfernt ist die Kulturinsel Einsiedel. Der Freizeitpark ist von März bis Oktober geöffnet und lädt Groß und Klein zu vielen Veranstaltungen ein. Den Anfang macht das Inselgeister Wecken am 26.03.2010 und schon zu Ostern ist die nächste Veranstaltung, gefolgt von den Feuerspielen zur Wallburgisnacht. Und so geht es das ganze Jahr über. Wer möchte kann sich auch im Deutschlands einzigen Baumhaushotel einquartieren. Mehr erfahren Sie auf der Seite der Kulturinsel Einsiedel.

Bautzen



Bautzen gehört neben Görlitz, Kamenz, Löbau, Zittau und Lauban zum Sechsstädtebund. Geprägt durch schlesische, sorbische, böhmische und sächsische Einflüsse hat sich in Bautzen eine reichhaltige Kultur entwickelt. Neben Görlitz kann auch Bautzen eine sehr schöne Altstadt vorweisen. Bei einem Rundgang durch die Altstadt von Bautzen werden Sie deutsche und sorbische Kultur erleben.

Burg- und Klosteranlage Oybin

Zittauer Gebirge



Im Dreiländereck zu Polen und Tschechien gelegen, lädt das kleinste Mittelgebirge Deutschlands zu Kletter- und Wandertouren ein. Ob Sie nun das Schmetterlingshaus in Jonsdorf, die Burg- und Klosteranlage Oybin, den Trixi-Park oder die Waldbühne in Jonsdorf besuchen, für jeden ist etwas dabei. Sie werden viele schöne Stunden in dieser Landschaft verbringen.

Kloster St. Marienthal



Das älteste Frauenkloster des Zisterzienser-Ordens wurde 1234 gegründet und besteht bis heute. Im Kloster kann man übernachten, an verschiedenen Veranstaltungen teilnehmen oder ganz einfach nur entspannen. Im Kloster gibt es auch einen Klostermarkt, in dem die verschiedensten Waren verkauft werden, ob Andenken, Bücher und ausgesuchte Spezialitäten aus dem eigenen Klostergarten. Erwähnt werden sollte auch das Klosterbier, die Klosterliköre und der Klostersekt.

Görlitzer Altstadt

Altstadt von Görlitz



Die fast 1000jährige Geschichte von Görlitz spiegelt sich  in der historischen Altstadt wieder. Viele der noch erhaltenen Bauten wurden in liebevoller Kleinarbeit und mit viel Handwerkskunst restauriert. Die in neuer Schönheit erstrahlten Kaufmanns- und Patrizierhäuser sind auch immer wieder Kulisse für viele Filme, z.B. "Der Vorleser".

Weitere Informationen zu Ausflugszielen von Görlitz



Sie möchten Ihre Ausflugsziele nicht alleine buchen? Dann empfehlen wir Ihnen z.B. eine Gruppenreise nach Polen, eine Reise nach Böhmen oder einem anderen Ziel Ihrer Wahl bequem bei einem Reisebüro oder bei CarpeDiem Touristik zu buchen.

Weitere Informationen zu Görlitz finden Sie in den unten stehenden Links: